Sie benötigen in Kapstadt eine eidesstattliche Übersetzung Ihrer Dokumente, die auch vor Behörden in Südafrika Bestand hat? Besonders bei der Immigration benötigen Sie viele beglaubigte Übersetzungen von Ihrer Geburtsurkunde, Heiratsurkunde und manchmal sogar von der Scheidungsurkunde. Bei eidesstattliche (beglaubigte) Übersetzungen handelt es sich um rechtsgültige südafrikanische Abschriften von originalen Dokumenten, versehen mit Stempel und Unterschrift vom Dolmetscher (Übersetzer). Viele Dokumente, die nicht in der Landessprache verfasst wurden, müssen von einem staatlich anerkannten Dolmetscher in Südafrika übersetzt werden. Im Gegensatz mit Deutschland reicht ein Übersetzer aus dem Western Cape oder Gauteng. 

Eidesstattliche Übersetzung – Übersetzungen – Kapstadt Sprachschule

eidesstattliche Übersetzungen

Dabei kann es sich um folgende Dokumente handeln:

  • Gutachten
  • Erbschein
  • Sterbeunterlagen
  • Zeugnisse
  • Scheidungsunterlagen - voller Gerichtsbeschluss
  • Führungszeugnisse
  • Abiturzeugnisse
  • Hochschulabschluss
  • Qualifikationen von der Berufsausbildung
  • Bewerbungsunterlagen
  • Alle Unterlagen für eine Immigration
  • Arbeitgeberzeugnisse
  • Hochschulabschluß
  • Geburtsurkunde
  • Heiratsunterlagen

Immigration nach Südafrika

Bei einer Immigration nach Südafrika sollten Sie immer an mindestens drei beglaubigte Kopien von jedem Dokument denken. Oftmals gehen wichtige Unterlagen verloren und jede Unterbrechnung der Immigraion dauert ca. 4 bis 6 Wochen Stillstand, die man in der Regel nicht benötigt. Verlorene Unterlagen sollte man persönlich beim Konsulat oder der Immigrationsbehörde vorbeibringen. Falls Sie das Problem per Post berichtigen möchten, so sollten Sie einen Einschreibebrief verwenden.

Praktikanten und Freiwilligenhelfer

Viele Praktikanten oder Freiwilligenhelfer verwenden unseren Service für Ihre Bewerbungsunterlagen. Auch Kunden der Sprachschule haben von Zeit zu Zeit Probleme mit Ihrem Permit, falls der Aufenthalt mehr als drei Monate beträgt. Falls Sie länger als drei Monate in Südaafrika bleiben möchten, so sollten Sie mindestens am Beginn Ihres Sprachaufenthaltes mit der Verlängerung Ihres Permits beginnen. Falls Sie ohne Genehmigung länger im Land bleiben, werden hohe Geldstrafen und ein Einreiseverbot für die Zukunft ausgestellt. Weitere Informationen erhalten Sie im  Department of Home Affairs in Kapstadt.

Falls Sie wegen unserer Sprachschule in Kapstadt Schwierigkeiten haben, so helfen wir Ihnen gerne. 

Für einen unverbindlichen Kostenvoranschlag sollten Sie uns bitte anschreiben.

Ihr Kapstadt Dolmetscher Team

Kontakt Sprachschule Kapstadt

zurück Hauptseite